Über das Glück mir ein Sabbatjahr zu gönnen

Ich bin gerade in der Türkei und schreibe an dem GLÜCKsLEBEN-Buch.

Intensiv und produktiv, über 100 Din A 4 Seiten sind es schon.

 

Nun hat mich eine erstaunliche Erkenntnis erreicht: ich brauche eine längere Auszeit, um in Ruhe, ohne Zeitdruck, weiter zu forschen, zu er-leben und in meine Aufgabe hinein zu wachsen.

 

Ich habe mich entschieden, mir ein Sabbatjahr zu gönnen.

Die nächsten Seminare wird es erst 2017 geben.

 

Ein Jahr GLÜCKsLEBEN nur für mich, damit ich dann die Kraft, das Wissen und die Größe habe, mich mit Neuem zu zeigen und zu lehren.

 

Ich freue mich auf euch,

Angelika

Kommentar schreiben

Kommentare: 0