Wie du dich in einer inneren Reise von Manipulationen befreien kannst

Fühlst du dich manchmal, als würdest du dich innerhalb einer Beziehung wie in einem klebrigen Spinnennetz bewegen, ohne so richtig voranzukommen?

Erlebst du dich nach einer längeren Begegnung mit bestimmten Menschen, als wärest du plötzlich weit von deinem inneren Mittelpunkt entfernt?

 

Oder fängst du in der Gegenwart von einzelnen, immer gleichen Personen an, Dinge übermäßig zu konsumieren, wie du es sonst nicht (mehr) tust?

 

Kurz gesagt: fühlst du dich manipuliert?

 

Heute beschreibe ich kurz, warum Menschen üblicherweise andere manipulieren und sage dir dann, wie du dich daraus befreien kannst.

 

Innere Unsicherheit und das daraus entstehendes Kontrollbedürfnis sind die häufigsten Auslöser, Menschen an sich zu ketten oder zu manipulieren.

Wer manipuliert, ist also in sich instabil.

 

Wer innere Größe und Stabilität erreicht hat, indem er seinem eigenen Glücksweg folgt, kann dich auch deinen Glücksweg gehen lassen und braucht keine Manipulationen mehr.

 

Versuche folgende Übung:

 

 

Schließe die Augen, atme ruhig und tief. Lass Gedanken kommen und gehen, versuche nichts zu verdrängen, lass dir Zeit.

In einem Moment relativer Ruhe finde ein Gefährt oder Flügel an dir selbst und löse dich vom Boden, fliege hoch.

 

 

Schaue von dieser abgehobenen Position auf die Fäden, die von Menschen ausgehen, die dich manipulieren wollen.

 

Spüre, wie du sie von dir löst.

Schaue dir die Netze zwischen den Menschen an.

 

Verurteile sie nicht, es sind alles mühevolle Versuche, in einer Welt, die ihr Misstrauen erregt, zu überleben. Vielleicht kannst du Mitgefühl spüren, für den anstrengenden Kraftaufwand, den diese Sicherungstechnik benötigt.

 

 

Schaue um dich herum. Hängen Fäden und Netze an dir, mit denen du Menschen an dich binden wolltest?

Sauge sie ein. Es ist deine Energie.

 

Du brauchst dich nicht abzusichern. Und du brauchst Menschen nicht an dich zu „kleben“.

 

Verlasse dich auf den Fluss des Lebens; in dir strömt Liebe und es sind immer Wesen in deiner Nähe, die dir freiwillig Liebe schenken wollen.

Lande sicher auf deinem Platz inmitten der Menschen.

 

Mit glücklichen Grüßen für ein freies Miteinander,

Angelika

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die 5 Fundamente eines glücklichen Lebens

Dein Einstieg in ein Sein voller Lachen und Liebe.

Verblüffend. Tiefgreifend. Erkenntnisreich.

 

Trage dich hier in den GLÜCKsLEBEN Newsletter ein und bleibe über kostenfreie LiVE-Webinare und weitere Glücksthemen auf dem Laufenden. Den Link zum Pdf bekommst du in der 1. E-Mail als Geschenk zugesendet.

 

Ich behandle deine Daten vertrauenswürdig. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.



Kostenfreies Glücks-Coaching:

 

Werde jetzt Mitglied in der GLÜCKsLEBEN Facebookgruppe.

Du findest hier LiVE-Webinare, motivierenden Austausch und jede Menge Glücksenergie!


Lass dich inspirieren: